Joga in Illingen bei Mühlacker

Wegbeschreibung mit 3 Worten: phänomenal.beste.traum

Hallo zusammen,

wer einen Flecken Erde bestimmen will, kann diese Karte nutzen:

what3words

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf 3 x 3 m ist hier jeder Bereich auf der Welt mit 3 Worten benannt. Wir haben 3 wirklich schöne Worte erwischt, die sehr genau beschreiben, was wir empfinden, seit wir „UNSER HAUS“ gebaut haben. Mit Raum für Yoga und für viele bereichernde Begegnungen, dieser Weg führt zu uns:

https://map.what3words.com/phänomenal.beste.traum

Joga - Krieger des Lichts

Zitate …

„Wir sind nicht menschliche Wesen, die eine spirituelle Erfahrung machen. Wir sind spirituelle Wesen, die eine menschliche Erfahrung machen. Glücklichsein ist Dein Geburtsrecht.“

Yogi Bhajan

Smile with the flowers and the green grass. Play with the butterflies, birds and deer. Shake hands with the shrubs, ferns and twigs of trees. Talk to the rainbow, wind, stars and sun. Converse with the running brooks and the waves of the sea. Speak with the walking stick. Develop friendship with all your neighbors, dogs, cats, cows, human beings, trees, flowers, etc. Then you will have a wide, perfect, rich, full life. You will realize oneness of life.

Swami Sivananda

Sei Du selbst die Veränderung, die Du dir wünschst für diese Welt.

Mahatma Gandhi (1869-1948)

„This world is your best teacher. There is a lesson in everything. There is a lesson in each experience. Learn it and become wise. Every failure is a stepping stone to success. Every difficulty or disappointment is a trial of your faith. Every unpleasant incident or temptation is a test of your inner strength. Therefore nil desperandum. March forward hero!“

Swami Sivananda

„Das sind die Weisen, die durch den Irrtum zur Weisheit reisen. Die bei dem Irrtum verharren, das sind die Narren.“ F. Rückert

“Wenn der Geist still ist, wenn die Sinne schweigen, wenn der Intellekt aufhört zu arbeiten, geht man in die Stille, wo der unergründliche Friede des Ewigen wohnt.”

Swami Sivananda

„Furcht ist nur ein anderer Name für die Unfähigkeit, die Entstehung von Gedanken zu beherrschen.“ Prentice Mulford

„Alles sichtbare ist nur ein Gleichnis.“ J. W. von Goethe

Innehalten und die schönen Momente genießen

Autogenes Training – eine Entspannungstechnik, die unser Leben positiv verändern hilft

Das vom Berliner Arzt Prof. Dr. Johannes Heinrich Schultz entwickelte Autogene Training ist eine Entspannungstechnik, bei der mit dem Mittel der Selbsthypnose gearbeitet wird, um innere Entspannung und Ruhe zu finden.

Es ist bekannt,  dass Prof. Dr. Schultz dIe Wurzeln der Autosuggestion vom Yoga so anpasste, das es für die Menschen der wesentlichen Welt leichter zu erlernen war.

Hierbei wird die Beherrschung von nicht willkürlich beeinflussbaren körperlichen und seelischen Funktionen durch gezielte Übungen erlernt. Die grundlegenden auto-suggestiven Formeln behandeln Themen wie Wärme, Schwere, Herz, Atmung usw. Man erlernt durch systematisches Training die Übungen in den Alltag einzubauen, um eigenständig Ruhe und Entspannung herbeizuführen, so dass Stress und Ängste abgebaut, Krankheiten und Schmerzen gelindert werden können.

Die Entspannung hilft dem Übenden auf das vegetative Nervensystem Einfluss zu nehmen. Der stark auto-suggestive Charakter unterscheidet das autogene Training von anderen Entspannungsarten. Jeder, der bereit ist sich zu öffnen, kann leichten Zugang zur Entspannung finden und damit vorbeugend viel für seine Gesundheit tun, wenn er diese Grundtechnik in einem Seminar erlernt.

OM

Hallo Welt! Was bedeutet Yoga ???

Yoga bedeutet „Einheit“, es ist ein sehr altes Übungssystem, das sich in Indien in Jahrtausenden entwickelte und bewährte. Es umfasst eine Reihe geistiger und körperlicher Übungen und beschreibt grundsätzlich auch eine Lebenseinstellung.

Yoga ist ein bewährtes Übungssystem zur
Förderung und Erlangung von Gesundheit,
Wohlbefinden und Harmonie und
der Erweckung schlafender Fähigkeiten und
Erweiterung des Bewußtseins.

Im Westen ist Yoga schon seit über hundert Jahren bekannt und hat beweisen können, dass es gerade für den westlichen Menschen besonders wertvoll ist. Ein bewährtes System zu benutzen, hat einen entscheidenden Vorteil: Der Übende ist kein Versuchskaninchen, sondern kann sich darauf verlassen, wie die Übungen wirken, welche Vorsichtsmaßregeln zu ergreifen sind und was er beachten soll. Abgestimmt darauf, was er erreichen will, kann ein erfahrener Yogalehrer ihm genau die richtigen Übungen empfehlen.